Hamburg schließt Vertrag mit Islam-Gemeinden

Ostern oder Weihnachten sind christliche Feiertage, an denen auch muslimische Arbeitnehmer in Deutschland frei haben. Nun will Hamburg als erstes Bundesland in einem Vertrag regeln, dass Muslime auch an ihren Feiertagen nicht arbeiten müssen. Neben Rechten sieht der Vertrag auch Pflichten vor.

Hier der Bericht mit Video auf ndr.de (14.08.12).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s