Schlagwort-Archive: Medien

Ergebnisse neuer Studie: Junge Muslime für oder gegen Integration?

tagesschau.de berichtet am 1.3.2012 von einer Studie des Bundesinnenministeriums über Integration von Muslimen in Deutschland:

„Nach einer Studie im Auftrag des Bundesinnenministeriums sind ein Viertel der Muslime zwischen 14 und 32 Jahren in Deutschland integrationsunwillig. Minister Friedrich zeigte sich besorgt, warnte aber vor einer Überbewertung der Studie. Die Opposition kritisiert die Zahlen als Kampagne.“

Auf spiegel-online betont Christoph Titz die positiven Ergebnisse der Studie:

„Innenminister Friedrich schürt die Islam-Angst. Dabei gibt die Studie, die sein Haus in Auftrag gab, auch viel Positives her: Muslime, die einen deutschen Pass haben, identifizieren sich mit diesem Land. Hören wir also auf, die anderen auszugrenzen – bürgern wir sie ein!“

Von der Zeit gibt es ein Unterrichtsmaterial zur Studie mit interessanten Texten und Aufgaben: „Die Integrationsstudie des Bundesinnenministeriums: Was sie wirklich sagt und was die Medien daraus machen“